Spiegel Hinterdorfstr. / Oberhausenerstr.

Mobilität und Verkehr

Die Einmündung in die L 104 Hinterdorfstr. / Oberhausenerstr. ist unübersichtlich und deshalb gefährlich. Ich schlage vor, dort einen Verkehrsspiegel aufzustellen.
Andere Mitbürger und ich haben dies schon mehrfach vorgeschlagen. Bitte teilen Sie uns den Status dieser Anfragen mit.  Auch wenn die L104 als Landesstraße nicht in Ihrem Verantwortungsbereich liegt bitte ich Sie, als Gemeinde auf die Verantwortlichen einzuwirken. Es geht um unsere Sicherheit.

Kommentare 4

  1. Post
    Author

    Vielen Dank für Ihre Anregung. Auch beim Bürgerworkshop wurde die weitere Verbesserung der Verkehrssicherheit im Ort angesprochen. Wir nehmen den Vorschlag in die Vorschlagsliste der Bürger fürs GEK auf.

  2. Post
    Author

    Dass diese Kreuzung mit viel Aufmerksamkeit befahren werden muss, stelle auch ich jeden Tag fest. Insbesondere ist es recht schwierig, wenn Fahrzeuge aus der Richtung Oberhausen in die Steinstraße einfahren und dabei Vorfahrt genießen. Für Fahrer aus der Breitestraße gilt es dabei, sich vorsichtig vorzutasten. Ob hier ein Spiegel Entlastung bringt, kann ich nicht einschätzen. Soweit ich informiert bin, wurde dieses Thema mit der zuständigen Straßenverkehrsbehörde vor Jahren schon besprochen. Da es bisher keine Unfälle gab, liegt kein objektiver Handlungsbedarf vor. Wir werden auch diesen Vorschlag in die weitere Planung zu Verkehr und Parken aufnehmen und mit den zuständigen Behörden diskutieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu